* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    blueheartengel
    higo
    keiner-weiss
    lischen24
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






Ich hör auf

Ich mache diesen Blog hier nun schon seit 2 Jahren und ein paar Monaten und schreibe mehr oder weniger alles Wichtige aus meinem Leben hier rein. Doch nun ist es an der Zeit, damit aufzuhören, denn die Geschichte wiederholt sich nur. Ich gebe euch einen Rat: Macht niemandem falsche Hoffnungen und brecht ihm dann das Herz, denn das Schicksal könnte sich entscheiden euch das vielfach zurückzuzahlen.
6.2.11 19:19


Werbung


Sie bleibt

Tja, was soll ich sagen, unverhofft kommt oft. Dank einer Sms und 2 Nachrichten bei meinvz stellte sich heraus, dass es ein Fehler war, die Freundschaft zu meiner abF zu beenden. Ich war ihr wohl doch nicht egal und sie will sich sogar morgen treffen um die Sache zu bereden. Ich weiß, eigentlich müsste es mir egal sein, aber ich komm von ihr einfach nicht los. Warum weiß ich nicht, aber es ist so. Also wird sie nicht einfach nur ein Kapitel sein, ich bin der festen Überzeugung, dass sie bis zum Schluss an meiner Seite bleiben wird. Sie hat gesagt sie glaubt an uns und ich denke, dass ich das auch tue...
5.1.11 20:17


Harte Zeiten

Manchmal merkt man, dass es einfach nicht mehr funktioniert. So war es bei mir und meiner abF. 4 Jahre lang war ich der festen Überzeugung, dass uns nichts und niemand auseinanderbringen könnte, aber jetzt ist es vorbei. In letzter Zeit lief es einfach nicht mehr so, wie es sollte und wir hatten kaum Zeit füreinander. Eine sehr gute Freundin, der ich dieses Problem geschildert hatte, fragte, ob es nicht besser sei, sich im Guten zu trennen, als im Streit. Sie musste es wissen, denn sie hat vor kurzem auch eine sehr gute Freundin verloren, mit der sie auch relativ lange befreundet war. Naja und das mit meiner abF, irgendwie schon passend, dass es im neuen Jahr geschieht, in dem ich eh vorhatte einen neuen Anfang zu machen. Naja mehr oder weniger, denn euch werde ich natürlich treu bleiben. Spezielle Grüße an Blueheartengel, melde dich mal wieder und bis zum nächsten Mal!
4.1.11 20:50


Mach ich denn alles falsch?

Mann, ich hab echt das Gefühl, dass mein Leben grade total den Bach runtergeht. Ich mein, dass Laura und ich nicht mehr befreundet sind, ist eher gut als schlecht und es war ja auch meine Entscheidung, aber was den Rest angeht... Manchmal frag ich mich, ob ich nicht einfach zu dumm bin für diese Welt, denn: Ich habe mich verliebt. Das sollte eigentlich was Gutes sein, aber ich mach echt alles falsch. Er geht auf meine Schule und seine Freunde können mich nicht leiden. Und genau da fängt es auch schon an. In der Schule kann ich ihm also keine Signale senden. Lässt den Schluss zu, dass ich ihm nie privat begegne. Das stimmt nicht, ich sehe ihn in der Disco und genau das ist das Problem. Man tanzt mit anderen, lässt sich was ausgeben und vllt läuft es auch auf eine Küsserei hinaus. Vielleicht nicht grade der richtige Ansatz, auch wenn der Schwarm dabei sehr eifersüchtig schaut. Was ich bräuchte wäre ein großer Bruder oder ein bester Freund, der mir sagt, ob das eher hinderlich ist oder ihn endlich dazu bringt den Mund zu öffnen...
13.11.10 14:14


Grillen und Emanzipation

Tja Emanzipation ist schon was tolles. Ich mein, wenn man selber besser tapezieren kann als der Bruder auch wenn man ein Mädchen ist, ist das geil. Dafür kann er aber besser backen. Es gibt nur eine Sache, bei der in unserer Familie was nach Geschlecht geht und das ist grillen. Mein Bruder steht am Grill, weil er der Mann im Haus ist und ich wusel in der Küche rum, bereite alles vor, decke den Tisch und so weiter. Der Rest macht...nix! Nur essen. Grillen ist voll lustig, ich übertreib gern mal was beim würzen und mein Bruder fackelt sich gern n Ast hehehe. Naja, wenn das Wetter mitspielen würde...
9.6.10 21:44


wenn der raucher mit dem nichtraucher

Es nervt total, ehrlich. Ich bin zwar Raucher und deshalb voreingenommen, aber ich finde, dass das kein Problem gibt, wenn der eine raucht und der andre nicht. Ob bei Freunden oder einem Paar ist egal. Wenn man bei der besten Freundin zu Hause ist, raucht man entweder da, wo sie es erlaubt oder gar nicht. Bei mir klappt das auch wunderbar. Bei einem Partner ist das da schon was schwieriger denke ich, denn man muss ja nicht nur in Hinsicht auf den Rauch angepasst sein, es gibt ja Leute, die wegen Freund / Freundin aufhören zu rauchen. Würde ich nie machen, ganz ehrlich. Wozu gibt es Deo, Mundspray und Kaugummi. Außerdem mal ganz ehrlich, wenn ich nicht rauche, habe ich schlechte Laune und ich glaub nicht, dass es das Wert ist, wenn es auch andre Wege gibt, sich zu arrangieren. Gut, vielleicht sollte ich meinen Zigarettenkonsum wirklich mal einschränken, aber ihr wisst was ich meine!!Wenn ihr nicht raucht, fangt bitte nicht damit an und wenn ihr raucht: Lasst es euch nicht verbieten!!!
8.6.10 19:46


Gott und die Welt

Die Welt ist nicht perfekt, weil die Menschen, die auf ihr leben es auch nicht sind. Wir machen Fehler, um daraus zu lernen und verlieren, um das, was wir haben schätzen zu lernen. Nicht wir lenken unser Schicksal, es wird von Gott gelenkt. Seine Wege sind unergründlich, doch gleichzeitig sind es unsere Wege. Nicht zu glauben zeigt, dass man Angst hat zu vertrauen, Angst davor, die KOntrolle über sein Leben zu verlieren, die wir ihn Wahrheit nie hatten. Wenn Gott es so will und wir uns nicht wehren, gibt es für jeden ein Happy End. Und daran glaube ich.
23.5.10 19:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung